Weblog

Das Designbüro Freise im Pioneers Club Bielefeld

Der Pioneers Club in Bielefeld ist eine feste Institution in Ostwesfalens digitalem Wandel – aufgestellt als Synergie aus Coworking und Unternehmensnetzwerk. So vereint er vieles, was auch uns unternehmerisch lieb und teuer ist: Das Credo, dass zusammen mehr geht als „gegeneinander“. Und das der Blick immer nach vorne gerichtet sein muss.Deshalb war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass wir dort Mitglied werden.

Into the GREAT WIDE OPEN

Seit dem 1. März 2020 ist es endlich soweit: Wir haben die Mitgliedschaft unter Dach und Fach gebracht und sind sehr glücklich, im „Club“ dabei sein zu dürfen. Damit schlagen wir nach acht Jahren „Designbüro Freise“, als Zusammenschluss klassischer und digitaler Kommunikation, ein weiteres Kapitel unserer Unternehmensgeschichte auf.

Der Pioneers Club in Bielefeld – Foto © Franziska Beckmann

Denn das Digitale, das als Schwerpunkt im Pioneers Club gelebt wird, ist schon seit über 25 Jahren Teil unserer beruflichen DNA. In den 1990ern angefangen mit „Multimedia CD-ROMS“ und statischen XHTML-Websites im dot.com, sind es heute vor allem komplexe WordPress-Websites –für sowohl Existenzgründerinnen und Weltkonzerne – und das Fulfillment für digitales Marketing – von SEO über SMM bis SEM – die unseren Agentur-Alltag bilden. Über alle beruflichen Stationen hinweg, haben wir diese Entwicklung nicht nur für uns, sondern vor allem eben in Ostwestfalen begleitet und, in der Arbeit für und mit vielen Kunden, auch prägen dürfen.

„Ich bin 1995 mit einem 14,4k Modem gestartet und habe sofort begonnen, Websites und CD-ROMs zu bauen. Mit HTML 1.1 und ohne Javascript. Auf einem Mac mit Röhrenmonitor, 16 MB RAM und 130 MB Festplatte. – Ist das digitaler Pioneer genug?“

Markus Freise

Wir freuen uns nun darauf, im Pioneers Club auf Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam den Wirtschaftsraum Ostwestfalen weiter digital aufzustellen und zu stärken. Einen Ort zu haben, an dem wir Offsite entspannt Projekte bearbeiten und Meetings abhalten können. Wohlwissend, dass dieser Entdeckergeist uns niemals verlassen wird, der uns als Kreative, Programmierer und Unternehmerin und Unternehmer genau an diesen Punkt gebracht hat.

Denn exakt darum geht es doch, wenn man Pionier sein will: einer sich stets wandelnden Welt mit Neugier und Tatendrang zu begegnen. Den Blick nach vorne gerichtet, auf eine Zukunft, die es noch nicht gibt. Aber die man schon erahnen kann. Und nicht nur an dieser Reise teilzuhaben, sondern den Weg entscheidend mit zu bestimmen.

Auf geht’s.

Weitere Informationen über den Pioneers Club finden sich auf der Website.

Und vielen Dank an Franziska Beckmann für das tolle Foto des Pioneers Club. Weitere großartige Bielefeld-Fotos finden Sie in Franziskas Instagram-Feed @bielefeld_places.