Weblog

Case Study: Corporate Design und Website Saletelligence

Die besten Ergebnisse werden im Marketing erzielt, wenn Sie als Kunde und wir als Ihre Agentur unsere jeweiligen Stärken wechselseitig ausspielen können. Sind Sie die Experten in ihrem Branchenumfeld, bringen wir unser breites Portfolio und Fachwissen für die Präsentation und Vermarktung Ihrer Produkte und Leistungen ein.

Das ist vor allem dann notwendig, wenn das Tätigkeitsfeld des Kunden komplex ist und echtes Expertenwissen benötigt. In solchen Fälle konzentrieren wir uns zu Beginn auf die visuelle Kommunikation und stehen dem Kunden beratend in Sachen von Marktpositionierung und Contentmarketing zur Seite. Wir verstehen uns immer auch als verlängerter Arm der Marketing-Abteilungen unserer Kunden. Ganz gleich, wie groß oder klein diese sind. (Lesen Sie dazu auch unseren Blog Beitrag „Lust auf ein kleines Marketing-Sparing?“)

So arbeiten wir seit 2015 auch mit unserem Kunden, der Saletelligence GmbH aus Bielefeld.

Was Saletelligence tut, lassen wir sie mal selbst erklären:

SALETELLIGENCE bietet beratungs- und umsetzungsbegleitende Lösungen in den Bereichen Sales und Marketing für die Healthcare-Industrie. Unsere Konzepte und Ansätze sind auf einer breiten Datenbasis aufgebaut, analytisch und kundenindividuell.

Vom Logo bis zur Website: Alles neu

Saletelligence trat im Sommer 2015 eigentlich „nur“ mit der Aufgabe eines Website-Relaunches an uns heran. Im Laufe der ersten Briefings stellte sich dann heraus, dass für eine Anpassung der Marken-Präsenz an die Entwicklung des Unternehmens eine Überarbeitung aller relevanten Kommunikationsmittel sinnvoll ist: Vom Logo, der Typografie, der Farbgebung über die Geschäftspapiere bis zu Powerpoint-Folien und eben der Website. Also wagten wir uns gemeinsam mit dem Kunden in den dafür notwendigen kreativen Prozess.

Immer mit dem nötigen Fingerspitzengefühl hinsichtlich der bestehenden Marktpositionierung von Saletelligence. Denn in der Regel ist es nicht sinnvoll, eine Marke und ihr Corporate Design buchstäblich auf links zu ziehen. Schließlich geht es meist nicht um eine Neuausrichtung der Marke. Mehr Evolution als Revolution.

Einige Fakten aus der Überarbeitung des Corporate Designs

  • Überarbeitung des Logos hin zu mehr Prägnanz und zur optimalen Verwendung im Crosschannel Marketing. Vom Favicon über Werbeartikel bis zum Großplakat
  • Wechsel der primären Farbe aus einer Druck-Sonderfarbe hin zu einer Vierfarb- und RGB-Farbe um die Darstellung zu vereinheitlichen und die Druckabwicklung zu erleichtern
  • Wechsel der Typografie im Logo um aktuellen Strömungen im Design Rechnung zu tragen
  • Grundsätzlicher Wechsel der Typografie und Nutzung von Google Fonts zur einfachen Lizensierung
  • Definition einer kompletten Farb-Strategie für Kunden-Präsentationen durch das Sales-Team

Das Zusammenspiel von Grafik und Content

Parallel arbeitete der Kunde, dank des leicht zu bedienenden und individuell für seine Bedürfnisse angepassten WordPress-Interfaces an den Textinhalten für die Website. Wir unterstützten an dieser Stelle nicht nur beratend, sondern auch durch die Erstellung von Grafiken und anderen visuellen Assets. Diese Phase ist übrigens in jedem Projekt individuell: Gelegentlich erstellen die Kunden alle Inhalte selbst. Manchmal liefern sie nur Stichworte und wir erstellen die Texte. Immer jedoch bringt jeder am Projekte beteiligte sich mit dem jeweiligen Fachwissen und der Erfahrung ein.

Nach einen Turnaround von etwas mehr als einem halben Jahr hatten wir gemeinsam mit Saletelligence das Erscheinungsbild vollständig überarbeitet, alle relevanten Kommunikationsmittel neu gestaltet und die bisherige statische Website durch eine zeitgemäße Lösung ersetzt.

In unserer Branche sind die Ansprüche sehr hoch. Das Designbüro Freise unterstützt und berät uns flexibel, sympathisch und vor allem kompetent bei allem, was wir für die effektive Kommunikation mit unseren Kundinnen und Kunden benötigen.

Martin Walter, Geschäftsführung Saletelligence GmbH

Ein Anspruch, mit dem wir seitdem nun regelmäßig neue Projekte in der Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Saletelligence GmbH realisieren. Vom Newsletter-Marketing bis hin zur Weihnachtskarte und Messe-Displays.

Einige Beispiele finden Sie hier: